Am Donnerstag, 5. Januar, 10 Uhr, starten die Sportfreunde Lotte in die
Wintervorbereitung.

SF Lotte

Der Winterfahrplan in der Übersicht

RS
03. Januar 2017, 15:44 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Am Donnerstag, 5. Januar, 10 Uhr, starten die Sportfreunde Lotte in die
Wintervorbereitung.

In der Vorbereitung bestreitet der Drittligist fünf Testspiele. Unter anderem gegen die Regionalligisten SC Wiedenbrück, den Wuppertaler SV und den TSV Havelse. Als letzten Härtetest treffen die SFL am Samstag, 21. Januar, auf den Zweitligisten Hannover 96.

Neben den Testspielen nehmen die Sportfreunde an der Jubiläumsauflage des SOLARLUXHallenfestivals des SV Hellern teil. Dort treffen sie auf Jong AZ Alkmaar, Westfalia Rhynern, den VfR Voxtrup und den TSV Juist. Vom 10. Januar bis 12. Januar beziehen die SFL ein
Kurztrainingslager im See+Sporthotel Ankum. Am Sonntag, 15. Januar, sind die BlauWeißen zu Gast beim Hallenfestival der DJK Arminia Ibbenbüren. Dort sind sie in einer Gruppe mit dem Gastgeber, der U21 des 1. FC Köln und der U21 des SV Werder Bremen.

Die Termine in der Übersicht:
Donnerstag, 5. Januar, 10 Uhr: Trainingsauftakt

Freitag, 6. Januar: Testspiel gegen die Hammer SpVg (Zeit und Ort wird noch festgelegt)

Samstag, 7. Januar, 14 Uhr: 10. SOLARLUX-Hallenfestival des SV Hellern

Dienstag, 10. Januar, bis Donnerstag, 12. Januar: Kurztrainingslager im See+Sporthotel Ankum

Mittwoch, 11. Januar, 18 Uhr: Testspiel beim SC Wiedenbrück

Samstag, 14. Januar: Testspiel gegen den TSV Havelse (Zeit und Ort wird noch festgelegt)

Sonntag, 15. Januar, 14 Uhr: Hallenfestival der DJK Arminia Ibbenbüren

Mittwoch, 18. Januar: Testspiel gegen den Wuppertaler SV (Zeit und Ort wird noch festgelegt)

Samstag, 21. Januar, 15 Uhr: Testspiel bei Hannover 96

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren