Diese Spieler aus der 1. und 2. Fußball-Bundesliga werden am Afrika-Cup (Africa Cup of Nations) vom 14. Januar bis zum 5. Februar in Gabun teilnehmen.

Afrika-Cup

Wer fehlt den Bundesliga-Klubs?

sid
03. Januar 2017, 13:44 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Diese Spieler aus der 1. und 2. Fußball-Bundesliga werden am Afrika-Cup (Africa Cup of Nations) vom 14. Januar bis zum 5. Februar in Gabun teilnehmen.

(sortiert nach Klubs / v = im vorläufigen Aufgebot):

BUNDESLIGA

Hertha BSC: Salomon Kalou (Elfenbeinküste/v)

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang (Gabun)

Schalke 04: Nabil Bentaleb (Algerien), Abdul Rahman Baba, Bernard Tekpetey (beide Ghana/v)

FC Ingolstadt: Marcel Tisserand (Demokratische Republik Kongo/v)

Werder Bremen: Sambou Yatabaré (Mali/v)

Darmstadt 98: Änis Ben-Hatira (Tunesien/v)

2. LIGA

Fortuna Düsseldorf: Ihlas Bebou (Togo/v)

Karlsruher SC: Franck Kom (Kamerun/v)

1. FC Kaiserslautern: Jacques Zoua (Kamerun/v)

Würzburger Kickers: Nejmeddin Daghfous (Tunesien/v)

FC St. Pauli: Aziz Bouhaddouz (Marokko/v)

Autor: sid

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren