Sehr kurz war die Winterpause beim Fußball-Regionalligisten TSG Sprockhövel.

Regionalliga

TSG Sprockhövel bereits wieder im Training

WAZ
02. Januar 2017, 20:07 Uhr
Foto: Noah Wedel

Foto: Noah Wedel

Sehr kurz war die Winterpause beim Fußball-Regionalligisten TSG Sprockhövel.

Die Mannschaft von Andrius Balaika hat das Training bereits wieder aufgenommen, um sich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Denn die TSG schaltet bereits im Februar wieder in den Pflichtspiel-Modus um. Im Viertelfinale des Westfalen-Pokals steht am Samstag, 4. Februar, das Auswärtsspiel gegen den Oberligisten FC Brünninghausen auf dem Programm. Für den Samstag darauf, 11. Februar, ist in der Regionalliga das Meisterschaftsnachholspiel gegen den SC Verl vorgesehen.

Autor: WAZ

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren