Wenn der MSV Duisburg spielt, wird es beim NRW-Traditionsmasters laut. Die Zebras werden traditionell von zahlreichen Fans unterstützt.

NRW-Traditionsmasters

Der MSV Duisburg setzt auf seine Fans

23. Dezember 2016, 11:05 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Wenn der MSV Duisburg spielt, wird es beim NRW-Traditionsmasters laut. Die Zebras werden traditionell von zahlreichen Fans unterstützt.

„Die Unterstützung für uns ist immer großartig, wir haben ja meist einen ganzen Block mit MSV-Fans dabei“, weiß Duisburgs Teammanager John Restaino, der mit seinen Jungs in der Gruppe B auf Rot-Weiß Oberhausen, die Gäste vom 1. FC Nürnberg und die Mülheim ALL STARS treffen wird. Vorhersagen über den Ausgang fallen in dieser Gruppe schwer. Restaino schätzt sie als gefährlich ein. „Es ist schwer zu sagen, wer der Favorit ist. Nürnberg ist eine Wundertüte, auch die Mülheimer haben sich gut entwickelt.“

Die Zebras müssen sich allerdings am 8. Januar in der innogy Sporthalle in Mülheim keineswegs verstecken. „Wir haben einen guten Kader“, betont Restaino und ergänzt: „Wir sind ein Team, das über die innere Stärke kommt. Wir können nicht Jahr für Jahr andere Spieler auswählen, aber wir haben unseren kleinen, guten Pool.“

Was diese Duisburger Mannschaft erreichen kann, ist für den Teammanager nur schwer zu präzisieren. Am Ende hängt für ihn in der Halle vieles vom Glück und von der Tagesform ab. „Kicken können sie alle, auf dem kleinen Feld muss man die Fehler der Gegner ausnutzen.“ Sollte den Duisburgern das gelingen, ist dann der Titel drin? „Ich möchte meine Jungs nicht unter Druck setzen. Ich hoffe nur, dass wir uns gut präsentieren.“

So ganz kann Restaino aber nicht verhehlen, wie seine Hoffnungen aussehen. Die Frage, auf welches Spiel er sich am meisten freut, beantwortet er schließlich klar und deutlich, wenn auch mit einem Augenzwinkern: „Ich freue mich auf das Endspiel gegen Bochum. Das haben wir schließlich schon einmal gewonnen und einmal knapp im Neunmeterschießen verloren. Eigentlich wären wir mal wieder dran.“

Die Zebra-Fans werden ihre Mannschaft nach vorne peitschen. Ist das in diesem Jahr der Trumpf für den MSV?

Jetzt hier Tickets sichern!

Autor:

Kommentieren