Seit Montag befinden sich die Regionalliga-Kicker der Sportfreunde Siegen im Weihnachtsurlaub

SF Siegen

So sieht der Winter-Fahrplan aus

Krystian Wozniak
16. Dezember 2016, 17:09 Uhr
Foto: Ben Neumann

Foto: Ben Neumann

Seit Montag befinden sich die Regionalliga-Kicker der Sportfreunde Siegen im Weihnachtsurlaub

Nach dem Sieg gegen Schalkes U23-Mannschaft ist das Jahr 2016 für die Mannschaft von Thorsten Seibert beendet. Die Sportfreunde überwintern in der Regionalliga West auf dem 16. Tabellenplatz und damit einem Abstiegsrang. Immerhin: Der Rückstand auf den direkten Konkurrenten Fortuna Düsseldorf U23 wurde auf drei, der auf den ersten Nichtabstiegsplatz (aktuell Schalke) auf sieben Punkte verringert.

Nachdem die Mannschaft ein paar Tage tatsächlich und komplett frei bekommt, starten noch im Dezember und noch vor Weihnachten wieder die vorbereitenden Lauf- und Athletikpläne. Trainingsstart im Siegener Leimbachtal ist am 5. Januar 2017, dann beginnt offiziell die Vorbereitung auf die schweren Aufgaben in den verbleibenden Spielen der Saison 2016/2017. Für diese Vorbereitung hat das Trainerteam und die Sportliche Leitung fünf Testspiele vereinbart. Änderungen der Anstoßzeiten sowie der Spielorte sind witterungsbedingt möglich.
Immer aktuell: Der SFS-Kalender zur ersten Mannschaft (hier werden im neuen Jahr auch wieder die Trainingszeiten eingetragen).

Termine in der Wintervorbereitung

05.01.17 16:45 Uhr Trainingsstart
21.01.17 15:30 Uhr Test: TSV Bicken (Landesliga) / Kunstrasen Leimbachstadion
25.01.17 18:30 Uhr Test: FC Altenhof (Landesliga) / in Altenhof
04.02.17 14:00 Uhr Test: Eintracht Trier (Regionalliga) / in Trier
08.02.17 19:30 Uhr Test: FC Karbach (Oberliga) / Spielort noch unbekannt
11.02.17 14:00 Uhr Test: FK Pirmasens (Regionalliga) / in Pirmasens

Am Samstag, 18.02.17, geht es dann um 14 Uhr mit dem Liga-Heimspiel gegen die U23 des 1.FC Köln im Leimbachstadion weiter - vorausgesetzt, das Wetter spielt mit.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren