Nach der Hinserie steht Mengede 08/20 auf einem Abstiegsplatz. In der Rückrunde wird Trainer Thomas Gerner natürlich alles dem Klassenerhalt unterordnen. Seine Bilanz:

Mengede 08/20

Harmlose Offensive braucht Verstärkung

23. Dezember 2016, 13:07 Uhr
Foto: Walter Fischer

Foto: Walter Fischer

Nach der Hinserie steht Mengede 08/20 auf einem Abstiegsplatz. In der Rückrunde wird Trainer Thomas Gerner natürlich alles dem Klassenerhalt unterordnen. Seine Bilanz:

Thomas Gerner, wie fällt Ihr Fazit der Hinrunde aus?
Wir wussten, dass es ein ganz schweres Jahr für uns werden wird nach dem Umbruch. Aber wir haben uns der Aufgabe gestellt mit vielen Spielern aus den unteren Klassen. Die haben natürlich Zeit gebraucht, um sich an die Liga zu gewöhnen. Nachdem wir zwischendurch ein paar Punkte sammeln konnten, die uns so auch niemand zugetraut hat, haben wir jetzt zum Schluss wieder verloren. Leider auch das ganz wichtige Spiel gegen Horst-Emscher. Das macht das Unterfangen Klassenerhalt deutlich schwieriger.

Wird es im Winter personelle Veränderungen geben?
Wir werden uns gegebenenfalls neu aufstellen mit Neuverpflichtungen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich auf der Offensive. Zwölf Tore haben wir erst geschossen, das ist eindeutig zu wenig und so wird der Klassenerhalt schwer. Mit [person=4694]Kerem Kalan[/person] kommt ein Spieler wieder zu uns zurück, über dessen Unterstützung ich sehr froh bin. Und dann werden auch die Verletzten wieder zu uns stoßen, die die Qualität steigern werden.

Was erhoffen Sie sich von der Rückrunde 2017?
Ich habe große Hoffnungen, dass wir mit einem physisch stärkeren Kader aus der Winterpause kommen werden. Wenn wir dann in den ersten, durchaus schweren Spielen uns Punkte erarbeiten, dann könnte sich unsere Situation auch wieder verbessern. Denn die Liga ist ausgeglichen und deshalb haben wir auch trotz der wenigen Punkte durchaus noch eine reelle Chance auf den Klassenerhalt. Wir werden die Flinte jedenfalls nicht ins Korn werfen.

Wann beginnt die Vorbereitung? Gibt es eventuell ein Trainingslager?
Am 16. Januar, an meinem Geburtstag, fangen wir wieder mit dem Training an. Und die Vorbereitung wird intensiv, wir werden fast täglich trainieren, auch ohne Trainingslager.

Auf Seite 2 gibt es Statistiken zu Mengede 08/20

Autor:

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren