In den vergangenen Tagen kursierten verschiedene Gerüchte über eventuelle finanzielle Nöte des SC Weitmar 45. Dem hat der Klub jetzt wiedersprochen.

SC Weitmar

Auszahlung der Spielerprämien verzögert sich

Nikolaj Spiegel
26. November 2016, 07:07 Uhr
Foto: Claudia Schütte

Foto: Claudia Schütte

In den vergangenen Tagen kursierten verschiedene Gerüchte über eventuelle finanzielle Nöte des SC Weitmar 45. Dem hat der Klub jetzt wiedersprochen.

„Wir mussten lediglich die Auszahlung der Prämien der Spieler ein wenig verzögern. Wir haben uns zusammengesetzt, es diskutiert und die Mannschaft war einverstanden“, erklärt der Sportliche Leiter Weitmars, Jörg Berg. Gegen Eppendorf wird Patrick Feistner fehlen, hinter dem Einsatz von Kenneth Neumann steht noch ein Fragezeichen.

„Gegen Weitmar wird es kein Zuckerschlecken. Wir haben Respekt, aber keine Angst. Ich erwarte einen ähnlich starken Gegner wie vor zwei Wochen“, sagt Eppendorfs Sportlicher Leiter Andreas Merder, dessen Team in der vergangenen Partie mit 1:3 gegen Horsthausen unterlag. Fathi Moukhtari, Yasser Omidvand sowie Marvin Meißner fallen aus. Wieder eingreifen indes kann SWE-Kapitän Stanislav Pimkin.

Autor: Nikolaj Spiegel

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren