Am Wochenende steht der 16. Spieltag in der Landesliga Niederrhein 2 auf dem Plan.

LL NR 2

Expertentipp mit Jörg Kessen (Duisburger SV)

Marc Arnold
24. November 2016, 16:28 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Am Wochenende steht der 16. Spieltag in der Landesliga Niederrhein 2 auf dem Plan.

Unter anderem bekommt es der Duisburger SV mit der schwächelnden Zweitvertretung von Rot-Weiß Oberhausen zu tun. Die zwölftplatzierten Duisburger gehen als klarer Außenseiter in die Partie. Der Abteilungsleiter Jörg Kessen ist mit dem bisherigen Saisonverlauf allerdings nicht unzufrieden: "Wir wussten von Anfang an, dass es für uns schwierig wird. Vor der Saison haben uns einige Leistungsträger verlassen und unsere neuen jungen Spieler geben ihr bestes, sind aber zum Teil noch nicht soweit."

Der Spielplan spielt dem DSV bei diesem Unterfangen allerdings nicht in die Karten. Bis zur Winterpause warten noch die Top 3 der Liga: "Das wird kein Zuckerschlecken, aber die Mannschaft ist dem gewachsen. Letztendlich ist es ja so, dass jeder irgendwann gegen die Top-Teams spielen muss."

Für die Partie gegen RWO II erwartet Kessen, dass sich die Mannschaft gut präsentiert. Die Schwächephase der Kleeblätter spielt für Kessen indes keine Rolle: "Wie jede Siegesserie hört auch jede Schwächephase irgendwann auf. Ich würde allerdings schon gerne einen Punkt mitnehmen."

Den 16. Spieltag tippt Jörg Kessen (Duisburger SV):

Autor: Marc Arnold

Mehr zum Thema

Kommentieren