Durch die neuerliche Niederlage und dem gleichzeitigen 1:0-Heimsieg von PSV Wesel-Lackhausen gegen den FSV Duisburg sind die Arminen auf den letzten Tabellenplatz der Landesliga abgerutscht.

Landesliga

Letzter! Arminia Klosterhardt verliert erneut

sts
07. November 2016, 01:07 Uhr
Foto: Franz Naskrent

Foto: Franz Naskrent

Durch die neuerliche Niederlage und dem gleichzeitigen 1:0-Heimsieg von PSV Wesel-Lackhausen gegen den FSV Duisburg sind die Arminen auf den letzten Tabellenplatz der Landesliga abgerutscht.

„45 ordentliche Minuten reichen nicht. Dazu lassen wir wieder gute Chancen liegen“, hatte Klosterhardts Interimscoach Oli Adler hinterher den Kaffee auf. Bei den Grün-Weißen will sich einfach kein Erfolg einstellen. Dabei präsentierten sich die Gäste im ersten Abschnitt gar nicht mal schlecht. Die Arminia, bei der die Ordnung vorerst noch stimmte, besaß sogar die Möglichkeit zur Führung. Doch der Freistoß von Patrick Drechsler ging knapp neben den Kasten.

Nach dem Wiederanpfiff sah Adler dann das Unheil auf seine Mannen zukommen. Die Gäste ließen sich zu sehr hinten reindrängen und kassierten folgerichtig das 0:1 (56.). Wenig später vergaben Yuhi Hayami und Delowan Nawzad gute Chancen zum Ausgleich – nichts Neues. Niederwenigern zeigte sich da im Abschluss schon wesentlich zielstrebiger und erhöhte auf 2:0 (68.). Kurz vor Schluss machten die Hausherren dann endgültig alles klar.

Autor: sts

Kommentieren