Rot-Weiß Oberhausen hat im Postfach einen überraschenden Brief entdeckt.

RWO

Post aus China

RS
04. November 2016, 12:17 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Rot-Weiß Oberhausen hat im Postfach einen überraschenden Brief entdeckt.

"Da macht man mir nichts, dir nichts den Briefkasten auf und bekommt Fanpost von einem ganz lieben Mädchen aus China, genauer gesagt aus Li Yang City. Selbstverständlich werden wir nun sofort genau wie Borussia Dortmund ein Büro für die Auslandsvermarktung eröffnen und das Kleeblatt durch eine Lotusblume ersetzen! Außerdem stehen wir für die nächste Asienreise der Bundesliga und des DFB-Team (Die Mannschaft) bereit :) Wir senden liebe Grüße nach China und freuen uns auf viele weitere Fans aus dem Land der aufgehenden Sonne", heißt es in einem Facebook-Post des Regionalligisten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren