Die 2. Bundesliga startet eine Woche später als die Bundesliga vom 27. bis 30. Januar 2017 mit dem 18. Spieltag in das Jahr 2017.

2. Liga

Spieltage 18 - 20 angesetzt, VfL am Montag bei H96

Christian Brausch
02. November 2016, 14:49 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die 2. Bundesliga startet eine Woche später als die Bundesliga vom 27. bis 30. Januar 2017 mit dem 18. Spieltag in das Jahr 2017.

Für den VfL heißt es am Freitag, Sonntag und am Montag geht es rund. Am 13. Februar bestreitet der VfL das Montagstopspiel bei Hannover 96.
Weitere Ansetzungen sind für die Kalenderwoche 50 Mitte Dezember geplant.

Hier die Ansetzungen der Spieltage 18 - 20 in der Übersicht.

18. Spieltag Freitag, 27. Januar, 18:30 Uhr:
1. FC Union Berlin - VfL Bochum 1848
Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen
TSV 1860 München - SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 28. Januar, 13 Uhr:
FC Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim 1846
FC Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig
Sonntag, 29. Januar, 13:30 Uhr:
1. FC Nürnberg - SG Dynamo Dresden
FC St. Pauli - VfB Stuttgart
Karlsruher SC - DSC Arminia Bielefeld
Montag, 30. Januar, 20:15 Uhr:
Hannover 96 - 1. FC Kaiserslautern

19. Spieltag Freitag, 3. Februar, 18:30 Uhr:
SpVgg Greuther - Fürth Hannover 96
1. FC Kaiserslautern - FC Würzburger Kickers
DSC Arminia Bielefeld - TSV 1860 München
Samstag, 4. Februar, 13 Uhr: 1. FC Heidenheim 1846 - 1. FC Nürnberg
SV Sandhausen - FC Erzgebirge Aue
Sonntag, 5. Februar, 13:30 Uhr: VfL Bochum 1848 - Karlsruher SC
Eintracht Braunschweig - FC St. Pauli
SG Dynamo Dresden - 1. FC Union Berlin
Montag, 6. Februar, 20:15 Uhr: VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf

20. Spieltag Freitag, 10. Februar, 18:30 Uhr:
1. FC Nürnberg - Eintracht Braunschweig
Fortuna Düsseldorf - 1. FC Kaiserslautern
FC Erzgebirge Aue - SpVgg Greuther Fürth
Samstag, 11. Februar, 13 Uhr: TSV 1860 München - Karlsruher SC
FC Würzburger Kickers - 1. FC Heidenheim 1846
Sonntag, 12. Februar, 13:30 Uhr: VfB Stuttgart - SV Sandhausen
FC St. Pauli - SG Dynamo Dresden
1. FC Union Berlin - DSC Arminia Bielefeld
Montag, 13. Februar, 20:15 Uhr: Hannover 96 - VfL Bochum 1848

Autor: Christian Brausch

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren