Der FC Bayern München hat mit dem zweiten Derby-Sieg in vier Tagen die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga verteidigt.

1. Liga

Leipzig gewinnt, Wolfsburg verliert

29. Oktober 2016, 17:37 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC Bayern München hat mit dem zweiten Derby-Sieg in vier Tagen die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga verteidigt.

Der deutsche Rekordmeister ließ dem FC Augsburg nach dem Erfolg im DFB-Pokal auch in der Liga beim 3:1 keine Chance. Nur zwei Punkte dahinter bleibt der weiterhin ungeschlagene Aufsteiger RB Leipzig dank des 2:0 bei Darmstadt 98. Bayer Leverkusen lag ohne den gesperrten Trainer Roger Schmidt beim VfL Wolfsburg lange zurück, gewann am Ende aber noch 2:1. Werder Bremen verlor 1:3 gegen den SC Freiburg, der seinen ersten Auswärtssieg der Saison feierte. Der Tabellen-Vorletzte Ingolstadt bleibt nach dem 0:2 in Mainz sieglos.

Autor:

Kommentieren