Rot-Weiss Essen muss im Freitagabendspiel bei den Sportfreunden Siegen auf zwei Leistungsträger verzichten.

Siegen - RWE

Zwei Leistungsträger fallen aus

21. Oktober 2016, 18:55 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen muss im Freitagabendspiel bei den Sportfreunden Siegen auf zwei Leistungsträger verzichten.

Kamil Bednarski, der bereits beim 5:2-Heimsieg gegen den 1. FC Köln II gesundheitlich angeschlagen war und unter der Woche nicht trainieren konnte, steht beim Duell der Traditionsvereine nicht im Kader.

Auch Kasim Rabihic hat es erwischt. Den Mittelfeldspieler plagen allerdings andere Probleme. Im Training am vergangenen Donnerstag zog sich der Bosnier eine Muskelverletzung zu.

In Siegen bilden damit Benjamin Baier und Timo Brauer die Doppel-Sechs, in der Innenverteidigung stehen - wie bereits gegen Köln II - Jan-Steffen Meier und Philipp Zeiger.

Aufgrund der Verletzung von Bednarski sowie des langfristigen Ausfalls von Tolga Cokkosan (Muskelbündelriss) erhält Kevin Grund den Vorzug auf dem linken Flügel. Der 29-Jährige fiel zuletzt wegen einer Prellung am Oberkörper lange aus.

Den Liveticker finden Sie hier

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren