Für Stürmer Srdjan Lakic ist zunächst kein Platz mehr im Kader des Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Die Hauptstädter leihen den 23-Jährigen für ein Jahr an den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo aus. Der Kroate war 2006 von Kamen Ingrad Velika an die Spree gewechselt, konnte  sich aber nicht durchsetzen.

Herthaner Lakic wechselt auf Leihbasis nach Almelo

23-Jähriger wechselt nach Holland

sid
30. August 2007, 11:21 Uhr

Für Stürmer Srdjan Lakic ist zunächst kein Platz mehr im Kader des Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Die Hauptstädter leihen den 23-Jährigen für ein Jahr an den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo aus. Der Kroate war 2006 von Kamen Ingrad Velika an die Spree gewechselt, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Lakic, der bei den Berlinern einen Vertrag bis 2009 besitzt, soll auf Wunsch von Hertha in der Ehrendivision Spielpraxis sammeln. Almelo ist nach zwei Spieltagen noch ohne Punktgewinn und liegt auf dem 16. Rang.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren