Im Rahmen des Interviews mit Bundestrainer Joachim Löw haben wir ihn auch mit einigen Behauptungen der letzten Jahre konfrontiert.

Stimmt’s, Herr Löw?

10 Jahre, 10 Behauptungen, 10 Antworten

Daniel Berg
05. Oktober 2016, 00:17 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Im Rahmen des Interviews mit Bundestrainer Joachim Löw haben wir ihn auch mit einigen Behauptungen der letzten Jahre konfrontiert.

Joachim Löw schreit nie in der Kabine! [/b]
Stimmt nicht.

Joachim Löw ist oft genervt von TV-Experten?
Generell nicht. Vielleicht manchmal.

Joachim Löw wird nie mehr einen Bundesligaklub trainieren! Stimmt.

Manchester-Trainer José Mourinho hat sich Bastian Schweinsteiger gegenüber respektlos verhalten?
(überlegt lange) Stimmt nicht.

Die Aufregung um RB Leipzig ist verständlich!
Nein. Pardon: Stimmt nicht.

Die Vertrauenskrise im organisierten Sport beunruhigt auch den Bundestrainer!
Stimmt nicht. Es gibt genügend positive Beispiele. Gerade auch im DFB.

Schalke ist untrainierbar!
Stimmt auf keinen Fall.

Gonzalo Castro ist ein Mann für die Nationalmannschaft!
Er kann wieder einer werden.

Joachim Löw hat sich manchmal gewünscht, nicht Bundestrainer zu sein! Stimmt nicht.

Joachim Löw sagt in Interviews immer die Wahrheit! Stimmt.

Autor: Daniel Berg

Kommentieren