Der deutsche U21-Nationalspieler Sören Halfar wechselt von Hannover 96 zum Zweitligisten SC Paderborn. Der Abwehrspieler, der in dieser Spielzeit als Ersatz von Routinier Michael Tarnat schon zwei Einsätze in der Bundesliga aufweist,  spielt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2008 bei den Ostwestfalen.

Sören Halfar geht zum Zweitligisten Paderborn

U21-Nationalspieler wechselt auf Leihbasis

sid
29. August 2007, 15:28 Uhr

Der deutsche U21-Nationalspieler Sören Halfar wechselt von Hannover 96 zum Zweitligisten SC Paderborn. Der Abwehrspieler, der in dieser Spielzeit als Ersatz von Routinier Michael Tarnat schon zwei Einsätze in der Bundesliga aufweist, spielt auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2008 bei den Ostwestfalen.

"Wir freuen uns sehr über diesen Transfer. Sören ist topfit und wird uns auch im Hinblick auf die taktischen Möglichkeiten sofort weiterhelfen", betonte SC-Geschäftsführer Michael Born. Insgesamt bestritt Halfar 17 Bundesligaspiele für Hannover.

Autor: sid

Kommentieren