Lange müssen die Fans der noch verbliebenen Teilnehmer im Niederrheinpokal auf die Gegner im Achtelfinale nicht warten.

Niederrheinpokal

Termin der Achtelfinal-Auslosung steht fest

RS
23. September 2016, 11:10 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Lange müssen die Fans der noch verbliebenen Teilnehmer im Niederrheinpokal auf die Gegner im Achtelfinale nicht warten.

Schon am kommenden Montag (26. September) werden in den Vereinsräumen von Rot-Weiß Oberhausen die Achtelfinal-Begegnungen ausgelost. Zwei Spiele stehen noch aus: Der Wuppertaler SV und VfB Speldorf (27. September, 19.30 Uhr) sowie Rather SV und der MSV Duisburg (28. September, 19.30 Uhr) kämpfen noch um die Achtelfinal-Tickets.

Die Runde der letzten 16 Mannschaften ist bereits für den 8./9. Oktober angesetzt. Das Viertelfinale soll laut Rahmenterminkalender des FVN am 19. November stattfinden.

Die bereits qualifizierten Klubs in der Übersicht:

Regionalliga: Rot-Weiß Oberhausen, Rot-Weiss Essen
Oberliga: KFC Uerdingen, TuRU Düsseldorf, ETB Schwarz-Weiß Essen, VfB 03 Hilden, Sportfreunde Baumberg, SSVg Velbert, SpVg Schonnebeck, TSV Meerbusch, SC Düsseldorf-West
Landesliga: SC Union Nettetal, VfL Repelen
Bezirksliga: SV Burgaltendorf

Autor: RS

Kommentieren