Zweitligist VfL Osnabrück hat sich die Dienste von Verteidiger Assimiou Toure gesichert. Der Nationalspieler aus Togo kommt kurz vor Transferschluss auf Leihbasis von Bundesligist Bayer Leverkusen. Bei Bayer wurde Toure in der vergangenen Saison einmal in der Bundesliga  eingewechselt, bestritt zudem für die Regionalligamannschaft 24 Spiele.

Osnabrück holt Toure aus Leverkusen

Togolese soll Abwehr verstärken

sid
28. August 2007, 16:01 Uhr

Zweitligist VfL Osnabrück hat sich die Dienste von Verteidiger Assimiou Toure gesichert. Der Nationalspieler aus Togo kommt kurz vor Transferschluss auf Leihbasis von Bundesligist Bayer Leverkusen. Bei Bayer wurde Toure in der vergangenen Saison einmal in der Bundesliga eingewechselt, bestritt zudem für die Regionalligamannschaft 24 Spiele.

Derweil muss der VfL länger als geplant auf Mathias Surmann verzichten. Der Mittelfeldspieler wird am Mittwoch in Berlin an der Leiste operiert und fällt voraussichtlich weitere vier bis fünf Wochen aus.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren