Der MSV Duisburg hat beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 verloren. Es war die erste Niederlage der Saison für die Zebras. Und diese war verdient.

MSV Duisburg

Deutliche Pleite bei Wehen-Wiesbaden

sid
16. September 2016, 21:23 Uhr
Foto: Getty Images

Foto: Getty Images

Der MSV Duisburg hat beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:3 verloren. Es war die erste Niederlage der Saison für die Zebras. Und diese war verdient.

Tabellenführer MSV Duisburg hat zum Auftakt des siebten Spieltags der 3. Fußball-Liga eine überraschend deutliche Pleite hinnehmen müssen. Beim SV Wehen Wiesbaden verlor der Zweitliga-Absteiger mit 0:3 (0:1).

Duisburg bleibt nach der Niederlage zumindest bis zum Samstag zwar Tabellenführer, kann dann aber vom VfR Aalen und Fortuna Köln überholt werden. Die SV-Torschützen Steven Ruprecht (29.), Stephane Mvibudulu (64.) und David Blacha (87.) sorgten für die erste Saisonpleite der Meidericher.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren