Max Meyer bestritt am Mittwoch sein zweites Länderspiel für Deutschland - und erzielte beim 2:0 (0:0)-Erfolg im Test gegen Finnland das erste Tor.

Löw adelt Schalkes Leon Goretzka

"Ich bin ein Riesen-Fan!"

Andreas Ernst
01. September 2016, 15:43 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Max Meyer bestritt am Mittwoch sein zweites Länderspiel für Deutschland - und erzielte beim 2:0 (0:0)-Erfolg im Test gegen Finnland das erste Tor.

Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes saß 90 Minuten lang auf der Bank - er wurde für das WM-Qualifikationsspiel in Norwegen (Sonntag, 20.45 Uhr) geschont. Bald könnte außer Meyer und Höwedes ein dritter S04-Spieler fest zum Kader der A-Elf gehören. Bundestrainer Joachim Löw adelte Leon Goretzka: "Ich bin ein Riesen-Fan!"

Ausgebildet wurde Schalkes Goretzka beim VfL Bochum

Löw hätte Goretzka wohl schon für den Länderspiel-Doppelpack gegen Finnland und Norwegen nominiert - allerdings zog sich Goretzka als Kapitän der Olympia-Mannschaft im ersten Gruppenspiel in Brasilien eine Schulterverletzung zu. Der 21-Jährige durchlief beim DFB fast alle Auswahlmannschaften, die meisten führte er als Kapitän auf den Platz. Ausgebildet wurde er beim VfL Bochum.

Momentan hat er auf Schalke seinen Stammplatz im Mittelfeld-Zentrum nicht gesichert. Mit Johannes Geis, Dennis Aogo und den Zugängen Benjamin Stambouli (Paris St. Germain) und Nabil Bentaleb (Tottenham Hotspur) kämpft er um zwei Plätze.

Autor: Andreas Ernst

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren