Semih Yigit hat die Hammer Spielvereinigung verlassen.

Hammer SpVg

Offensivspieler verlässt die Rothosen

RS
31. August 2016, 20:35 Uhr
Foto: Funke Foto Services

Foto: Funke Foto Services

Semih Yigit hat die Hammer Spielvereinigung verlassen.

Buchstäblich in letzter Sekunde vor dem Schließen des diesjährigen Transferfensters haben sich die Verantwortlichen der Hammer Spielvereinigung und der Spieler Semih Yigit einvernehmlich auf die sofortige Auflösung ihres Vertragsverhältnisses geeinigt. Der Auflösungswunsch wurde von Yigit an den Verein herangetragen und die Hammer Spielvereinigung hat dem Wunsch des Spielers entsprochen. Über die Gründe haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren