Das Bochumer Spiel gegen Hannover 96, zu dem trotz des Pokal-Aus über 20.000 Zuschauer erwartet werden, dürfte bei optimalen Bedingungen über die Bühne gehen.

VfL Bochum

Neuer Rasen wird gegen Hannover eingeweiht

RS
25. August 2016, 06:07 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Das Bochumer Spiel gegen Hannover 96, zu dem trotz des Pokal-Aus über 20.000 Zuschauer erwartet werden, dürfte bei optimalen Bedingungen über die Bühne gehen.

Unmittelbar nach dem Auftakt-Heimspiel gegen Union Berlin wurde im Vonovia-Ruhrstadion ein neuer Rasen verlegt, der am Freitag seine Premieren-Belastung feiert. Das alte Grün war fünf Jahre alt und war anlässlich der Frauen-Fußball-WM 2011 verlegt worden. Rund 120.000 Euro lässt sich der VfL die Erneuerung der Rasenfläche kosten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren