Den Saisonauftakt in der Premier League verpassten sowohl Leroy Sané als auch Ilkay Gündogan. Doch ihr Debüt für Manchester City naht.

Manchester City

Das Debüt von Sané und Gündogan naht

RS/dpa
19. August 2016, 17:33 Uhr
Foto: Getty Images

Foto: Getty Images

Den Saisonauftakt in der Premier League verpassten sowohl Leroy Sané als auch Ilkay Gündogan. Doch ihr Debüt für Manchester City naht.

Auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei Stoke City gab Trainer Pep Guardiola bekannt, dass der ehemalige Schalker Sané und der Ex-Dortmunder Gündogan am Freitag ins Training einsteigen werden.

Schon nach der Länderspielpause Anfang September könnten die beiden Neuzugänge zum ersten Mal für den viermaligen englischen Meister auflaufen.

Nationaltorwart Hart darf gehen

Guardiola sieht derweil offenbar keine Verwendung mehr für Englands Nationaltorwart Joe Hart bei Manchester City. "Ich will Zufriedenheit für alle Spieler. Ich will nicht, dass Spieler bleiben, wenn sie nicht bleiben wollen", sagte der ehemalige Bayern-Coach. Hart könne den Verein verlassen. Guardiola hatte den langjährigen Stammkeeper Hart in den ersten beiden Pflichtspielen der Saison nicht eingesetzt.

Autor: RS/dpa

Mehr zum Thema

Kommentieren