In der Oberliga Niederrhein will der FC Kray gegen den SC Düsseldorf-West seinen ersten Sieg feiern.

Oberliga Niederrhein

Kray will gegen Düsseldorf ersten Sieg feiern

Maximilian Vitzthum
18. August 2016, 19:57 Uhr
Foto: RS-Foto

Foto: RS-Foto

In der Oberliga Niederrhein will der FC Kray gegen den SC Düsseldorf-West seinen ersten Sieg feiern.

Trotz des Verletzungspechs, das die Krayer Mannschaft plagt, stellt der Verein seine Ansprüche an die Saison nicht zurück.

Vier Langzeitverletzte hat Trainer Stefan Blank zu beklagen. [person=13775]Girolamo Tomasello[/person], der sich am 1. Spieltag das Kreuzband riss, soll von [person=15283]Fabio Bien[/person] ersetzt werden. "Fabio konnte sich gut präsentieren, ich denke, er wird seine Aufgabe meistern", sagt Blank, der jetzt keinen Bedarf sieht, noch einmal neue Spieler an die Buderusstraße zu lotsen. "Allgemein denke ich, dass wir trotz der Verletzten alles vereinsintern lösen können. Wir werden auf jeden Fall nicht unsere Ziele zurückstellen", entgegnet der Trainer optimistisch.

Hinsichtlich der letzten Ergebnisse, die lediglich einen Punkt einbrachten, peilen die Krayer im Spiel gegen Düsseldorf-West nun ihren ersten Sieg an: "Das Ziel lautet ganz klar, drei Punkte zu holen. Wir spielen Zuhause und sind voller Tatendrang. Unsere Chancen stehen gut!"

Autor: Maximilian Vitzthum

Mehr zum Thema

Kommentieren