Die U?23-Fußballer des FC Schalke 04 haben sich mit einem Sieg auf das nächste Regionalliga-Spiel am kommenden Samstag (14 Uhr) beim Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen vorbereitet.

Schalke U23

Test vor RWO-Spiel gegen Marl-Hüls gewonnen

dw
17. August 2016, 18:50 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Die U?23-Fußballer des FC Schalke 04 haben sich mit einem Sieg auf das nächste Regionalliga-Spiel am kommenden Samstag (14 Uhr) beim Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen vorbereitet.

In einem Testspiel auf dem Rasenplatz am Parkstadion schlugen die Königsblauen den Oberligisten TSV Marl-Hüls mit 1:0 (1:0).

Den Treffer des Abends erzielte dabei Tin Plavotic in der 73. Spielminute. Er traf nach einer präzisen Ecke von Luca Bürger mit dem Kopf zum 1:0-Endstand.

Trainer Jürgen Luginger gab in dem Test gegen den Oberligisten vor allem den Spielern eine Chance, die in der bislang kurzen Saison noch wenig Spielpraxis sammeln konnten. In der ersten Halbzeit waren die Schalker dabei zwar häufig am Ball, doch vor dem Strafraum des Gegners war oft Endstation. In der zweiten Hälfte lief das Spiel nach vorne besser, daher war der Sieg am Ende verdient.

„Es war Spiel gegen eine gute Oberliga-Mannschaft“, so Jürgen Luginger nach dem Schlusspfiff. „Allerdings konnte man sehen, dass die Spieler, die noch nicht so viel Spielpraxis haben, Schwierigkeiten hatten, über 90 Minuten volles Tempo zu gehen.“

Autor: dw

Kommentieren