Stürmer Kahe kehrt Zweitligist Borussia Mönchengladbach den Rücken und wird ab sofort für den türkischen Erstligisten Genclerbirligi Ankara auflaufen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Stürmer Kahe verlässt Borussia Mönchengladbach

Brasilianer wechselt in die Türkei

24. August 2007, 14:53 Uhr

Stürmer Kahe kehrt Zweitligist Borussia Mönchengladbach den Rücken und wird ab sofort für den türkischen Erstligisten Genclerbirligi Ankara auflaufen. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 24 Jahre alte Brasilianer spielte seit August 2005 bei der Borussia und erzielte in 53 Bundesliga-Spielen sechs Tore. In den Planungen von Trainer Jos Luhukay spielte er jedoch keine Rolle mehr.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren