Nach dem 3:3 zum Auftakt beim Wuppertaler SV hat Viktoria Köln eine deutliche Klatsche gegen Borussia Mönchengladbach II kassiert.

Viktoria Köln

1:4-Klatsche gegen Gladbach II

RS
06. August 2016, 17:38 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Nach dem 3:3 zum Auftakt beim Wuppertaler SV hat Viktoria Köln eine deutliche Klatsche gegen Borussia Mönchengladbach II kassiert.

Zwar brachte [person=1574]Mike Wunderlich[/person] die Kölner in der 18. Minute in Führung, doch noch vor der Pause glich Gladbach durch [person=22384]Kwame Yeboah[/person] aus. Zu diesem Zeitpunkt war das Tor für die Gladbacher nicht unbedingt verdient. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste dann durch [person=2274]Thomas Kraus[/person] in Führung (61.). Ein Eigentor von [person=1750]Daniel Reiche[/person] (74.) und ein Elfmetertor von [person=2964]Oliver Stang[/person] (89.) machten den Sieg der Fohlen perfekt.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren