Nach vier erfolgreichen Jahren beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen hat Christoph Caspari einen neuen Verein gefunden.

RWO

Christoph Caspari hat einen neuen Verein

Martin Herms
02. August 2016, 13:27 Uhr

Nach vier erfolgreichen Jahren beim Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen hat Christoph Caspari einen neuen Verein gefunden.

Der 27-jährige Rechtsverteidiger wird sich dem Oberligisten TSV Meerbusch anschließen. Caspari, der 161 Regionalliga-Spiele für RWO und die U23 des VfL Bochum bestritten hat und in der Jugend unter anderem für Bayer Leverkusen spielte, hatte die Kleeblätter zu Saisonbeginn aus beruflichen Gründen verlassen.

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Kommentieren