Schon in den vergangenen Wochen stand Aleksandar Jovic für die SSVg Heiligenhaus mehrmals in Spielen und Training auf den Rasen.

SSVg Heiligenhaus

Top macht "guten Fang"

phz
28. Juli 2016, 19:10 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Schon in den vergangenen Wochen stand Aleksandar Jovic für die SSVg Heiligenhaus mehrmals in Spielen und Training auf den Rasen.

Ab sofort wird er das nicht mehr als Gastspieler, sondern als fester Bestandteil der SSVg-Mannschaft tun.

Trainer Deniz Top kommentiert die Neuverpflichtung: „Da haben wir einen guten Fang gemacht. Ihn zeichnet seine Präsenz als klassischer Mittelstürmer aus, für seine Größe ist er aber auch technisch sehr versiert.“

Top sucht im Test die Offensive
Dass Jovic konditionell noch nicht voll auf der Höhe ist und in der Rückrunde nur zwei Spiele für den Vogelheimer SV bestritt, ist für Top kein Problem: „Dafür ist die Vorbereitung da. Wir haben drei Wochen hinter uns und noch drei Wochen vor uns, um dorthin zu kommen.“

Der 25-jährige Angreifer hat nach seiner Jugend bei Schwarz-Weiß Essen schon mehrere Vereine durchlaufen: Vom Uhlenkrug ging es zu Germania Ratingen, dann über TuRU Düsseldorf, RW Essen II, Schonnebeck und Vogelheim zum FSV Duisburg und zum Vogelheimer SV. „Er passt in unser Konzept und hat das schon sehr gut verinnerlicht. Er ist ein feiner Junge“, lobt Top.

Autor: phz

Mehr zum Thema

Kommentieren