Dem Bundesliga-Debüt des brasilianischen Nationalspielers Josue steht formell nichts mehr im Wege. Der brasilianische Verband erteilte dem 28-Jährigen die Freigabe für den VfL Wolfsburg. Damit könnte Josue gegen Schalke 04 am Sonntag (17.00 Uhr) erstmals für die Niedersachsen zum Einsatz kommen.

Wolfsburgs Josue erhält Freigabe aus Brasilien

Auftritt gegen Schalke möglich

sid
21. August 2007, 17:18 Uhr

Dem Bundesliga-Debüt des brasilianischen Nationalspielers Josue steht formell nichts mehr im Wege. Der brasilianische Verband erteilte dem 28-Jährigen die Freigabe für den VfL Wolfsburg. Damit könnte Josue gegen Schalke 04 am Sonntag (17.00 Uhr) erstmals für die Niedersachsen zum Einsatz kommen.

Die "Wölfe" hatten den Mittelfeldspieler für 1,4 Millionen Euro vom brasilianischen Meister FC Sao Paulo verpflichtet. Der 1,69m große Defensivmann unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag in Wolfsburg.

Autor: sid

Kommentieren