Alemannia Aachen hat am Dienstagabend ein Testspiel beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach bestritten.

Alemannia Aachen

Testspieler aus Ahlen und Duisburg

Krystian Wozniak
06. Juli 2016, 15:34 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Alemannia Aachen hat am Dienstagabend ein Testspiel beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach bestritten.

Gegen das mit fünf Ex-Aachener gespickte Steinbach erzielte vor rund 500 Zuschauern Jannik Löhden den Führungstreffer für die Alemannia. In der zweiten Halbzeit konnte Steinbach ausgleichen, so dass das Spiel 1:1-Unentschieden endete.

Neben Angreifer Gianluca Marzullo (Rot Weiss Ahlen) testeten die Alemannen auch Linksverteidiger Barkin Cömert (zuletzt MSV Duisburg II). "Gianluca trainiert schon einige Tage bei uns mit und ist ein Kandidat für eine Verpflichtung. Wir suchen noch einen Stürmer, Flügelspieler und eventuell einen Innenverteidiger", sagt Aachens Trainer Fuat Kilic.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren