Die Zweitvertretung der Rhenanen konnte den Kopf in der abgelaufenen Saison im Saisonendspurt noch aus der Schlinge ziehen und den Klassenerhalt perfekt machen.

SV Rhenania Bottrop II

Duo kommt, Quintett geht

dw
06. Juli 2016, 05:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Die Zweitvertretung der Rhenanen konnte den Kopf in der abgelaufenen Saison im Saisonendspurt noch aus der Schlinge ziehen und den Klassenerhalt perfekt machen.

Ein weiteres Mal soll im Blankenfeld nicht so lange gezittert werden. „Wir wollen uns schnellstmöglich dem Abstiegskampf entziehen und nicht bis zum Schluss bangen Blickes nach unten schauen müssen“, gibt Trainer Ralf van Niersen das Ziel vor, „anvisiert wird ein Platz im gesicherten Mittelfeld.“

Zugänge: Kai Nowak (Hobbyliga), Ahmet Delen (SV 1911 Bottrop). Abgänge: Moritz Trepper, Fabian Thater, Ismail Tcha-Zodi (VfB Bottrop II), Kevin Polz, Sebastian Biehl.

Autor: dw

Kommentieren