Der langjährige Assistent Sven Hübscher gehört nicht zum Trainerteam von Schalke-Coach Markus Weinzierl. Der will auf vertraute Leute zurückgreifen.

FC Schalke 04

Weinzierl rasiert langjährigen Co Hübscher

Andreas Ernst
21. Juni 2016, 17:22 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der langjährige Assistent Sven Hübscher gehört nicht zum Trainerteam von Schalke-Coach Markus Weinzierl. Der will auf vertraute Leute zurückgreifen.

Konkret wurde der neue Schalke-Trainer Markus Weinzierl bei seiner ersten Pressekonferenz nur selten. Ob Leroy Sané bleibt, ob Benedikt Höwedes auch künftig die Kapitänsbinde trägt, ob Roman Neustädter noch ein Vertragsangebot erhält: Festlegen wollte sich Weinzierl nicht.

Nur sein Trainerteam gab er bekannt. Wie erwartet nimmt er aus Augsburg seine Co-Trainer Wolfgang Beller und Tobias Zellner sowie Athletiktrainer Thomas Barth mit. Beller und Zellner sollen Kontakt zur U23 und zur U19 halten. "Die Unterschriften fehlen noch, aber ich freue mich, dass ich auf vertraute Leute zurückgreifen kann", erklärte Weinzierl.

Aus dem Team von Ex-Trainer André Breitenreiter bleiben nur Torwarttrainer Simon Henzler und Athletiktrainer Ruwen Faller. Für Henzler hatte sich Torwart Ralf Fährmann stark gemacht. Gehen müssen die Co-Trainer Volkan Bulut und Sven Hübscher sowie Athletiktrainer Tobias Stock. Während Bulut und Stock wohl mit Breitenreiter weiterziehen, wird für Hübscher auf Schalke eine neue Aufgabe gesucht. Hübscher arbeitet seit 2000 beim FC Schalke 04, trainierte zunächst die U12 und U13 und arbeitete dann als "Co" der U19 (2007 bis 2009) und U23 (2009 bis 2012) sowie unter Jens Keller, Roberto Di Matteo und André Breitenreiter als "Co" der Profis. Seine Degradierung überrascht etwas.

Ebenso überraschend ist die Beförderung von Markus Zetlmeisl. Den Konditionstrainer hatte einst Felix Magath mit nach Gelsenkirchen genommen, zuletzt arbeitete Zetlmeisl nur noch für die Knappenschmiede. Weinzierl kennt Zetlmeisl gut und beförderte ihn nun wieder.

So sieht das neue Schalke-Trainerteam aus

[list]
[*]Trainer: Markus Weinzierl (zuletzt beim FC Augsburg)
[*]Co-Trainer: Wolfgang Beller, Tobias Zellner (beide zuletzt beim FC Augsburg)
[*]Torwarttrainer: Simon Henzler (bleibt)
[*]Athletiktrainer: Ruwen Faller (bleibt), Thomas Barth (zuletzt beim FC Augsburg)
[*]Konditionsttrainer: Markus Zetlmeisl (zuletzt in der Knappenschmiede)
[/list]

Autor: Andreas Ernst

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren