Beim Drittligisten MSV Duisburg gibt es einen weiteren Abgang. Defensiv-Allrounder Matthias Kühnen hat einen neuen Verein gefunden.

MSV

Kühne hat neuen Klub gefunden

RS
20. Juni 2016, 17:30 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Beim Drittligisten MSV Duisburg gibt es einen weiteren Abgang. Defensiv-Allrounder Matthias Kühnen hat einen neuen Verein gefunden.

Nach drei Jahren in Meiderich bricht Matthias Kühne, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, seine Zelte in Duisburg ab. Der 28 Jahre alte Verteidiger wechselt zum Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena. Das gaben die Thüringer am Montag bekannt. Den Abgang wird der MSV verschmerzen können: in der abgelaufenen Spielzeit kam der gebürtige Sachse nur sieben Mal in der Duisburger Oberliga-Rerserve zum Einsatz.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren