Der FSV Frankfurt hat nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga seine ersten beiden Neuzugänge vermeldet.

Frankfurt

Ex-Zebra wechselt zum FSV

RS
17. Juni 2016, 17:57 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der FSV Frankfurt hat nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga seine ersten beiden Neuzugänge vermeldet.

Der ehemalige MSV-Spieler [person=1817]Christopher Schorch[/person] vom FC Energie Cottbus und [person=25859]Bentley Baxter Bahn[/person] von den Stuttgarter Kickers haben beide einen Vertrag für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben.

"Wir freuen uns über unsere ersten beiden Neuzugänge", sagt FSV-Sportdirektor Roland Benschneider. "Christopher Schorch bringt internationale und Bundesliga-Erfahrung mit. Ich kenne ihn aus meiner Zeit in Cottbus, dort war er bereits ein Leistungsträger. Auch Bentley Baxter Bahn kennt die 3. Liga, er kann sich beim FSV Frankfurt weiterentwickeln und den nächsten Schritt gehen."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren