Der Oberligist VfR Krefeld-Fischeln kann die ersten Neuzugänge für die nächste Spielzeit bestätigen.

Krefeld-Fischeln

Kader des VfR nimmt Formen an

RS
16. Juni 2016, 15:17 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Der Oberligist VfR Krefeld-Fischeln kann die ersten Neuzugänge für die nächste Spielzeit bestätigen.

Prominentester Neuzugang der Krefelder ist [person=13653]Dustin Orlean[/person]. Der 21-jährige Angreifer kommt von der Reserve des MSV Duisburg. Vom Ligakonkurrenten TSV Meerbusch wechselt Lucas Reinert zum VfR. Philipp Wiegers kommt aus der Landesliga vom 1.FC Viersen. Aus der A-Jugend des SC Bayer 05 Uerdingen zieht es Philipp Baum zu Krefeld-Fischeln. Ein alter Bekannter kehrt aus der Türkei zurück. Deniz Durmus, der bereits in der Saison 2014/15 für die Krefelder auflief, kommt nach einem Jahr in der dritten türkischen Liga bei Gölbasispor zurück.

Fünf Neuen stehen aber auch sieben Abgänge gegenüber. Christofer Feyen wechselt zum SV Grefrath, Jan Siebe schließt sich Teutonia St. Tönis an. Während Fabian Maas zum Landesliga-Absteiger VfB Uerdingen wechselt, ist das Ziel bei Yekta Yildiz unbekannt. Aufgrund eines Auslandsstudiums verlässt Tim Kasparek den Verein. Ihre Karriere beenden werden Sven Kegel und Sinan Yasar.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren