Ein Fußballfan aus Nordirland ist in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem Sturz von einem Geländer im EM-Spielort Nizza ums Leben gekommen.

EM

Nordirischer Fan stirbt bei Sturz in Nizza

sid
13. Juni 2016, 10:29 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Ein Fußballfan aus Nordirland ist in der Nacht von Sonntag auf Montag bei einem Sturz von einem Geländer im EM-Spielort Nizza ums Leben gekommen.

Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Polizeiquellen. Der 20 Jahre alte Mann sei aus einer Höhe von sieben bis acht Metern in Castel Plage, in der Verlängerung der berühmten Promenade des Anglais, gestürzt. Der Unfall ereignete sich gegen 2.00 Uhr morgens. Eine Untersuchung wurde bereits eingeleitet, um die genauen Umstände des Vorfalls zu klären. Noch sind keine weiteren Details bekannt.

Nordirland bestritt am Sonntag in der südfranzösischen Mittelmeerstadt das erste EM-Spiel seiner Geschichte und unterlag mit 0:1 gegen Polen.

Autor: sid

Kommentieren