Die Mitglieder des Oberligisten KFC Uerdingen sind in gut zwei Wochen zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Uerdingen

Außerordentliche Mitgliederversammlung kommt

RS
12. Juni 2016, 19:55 Uhr
Foto: Griepenkerl

Foto: Griepenkerl

Die Mitglieder des Oberligisten KFC Uerdingen sind in gut zwei Wochen zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Der Verwaltungsrat des KFC Uerdingen hat eine außerordentliche Mitgliedersammlung für den 28. Juni 2016 einberufen. Beginn der Versammlung im Fischelner Burghof (Marienstraße 108, 47807 Krefeld) ist um 19:05 Uhr.

Der Verwaltungsrat ist der Auffassung, dass Änderungen in der Besetzung des Vorstands geboten sind. Die Gründe dafür wird der Verwaltungsrat in der Sitzung darlegen. Die Mitglieder sollen aufgrund dieser Information dann die künftige Vereinsführung (mit-) bestimmen.

Die Einladungen an die Vereinsmitglieder befinden sich aktuell auf dem Postweg und werden voraussichtlich am Montag, spätestens aber am Dienstag eintreffen.

Der Verwaltungsrat beabsichtigt, von sich aus bis zur Versammlung keine weiteren öffentlichen Erklärungen in dieser Sache abzugeben. Über die Öffentlichkeit der Sitzung selbst möchte der Verwaltungsrat die Mitglieder zu Beginn der Versammlung befinden lassen.

Die außerordentliche Mitgliederversammlung ersetzt nicht die ordentliche Jahreshauptversammung, die zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden wird.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren