Über fünf Wochen vor dem Beginn der neuen Regionalligasaison 2016/17 startet Alemannia Aachen in die Vorbereitung.

Aachen

Sieben Testspiele bis zum Start

Krystian Wozniak
10. Juni 2016, 11:17 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Über fünf Wochen vor dem Beginn der neuen Regionalligasaison 2016/17 startet Alemannia Aachen in die Vorbereitung.

Am 20. Juni bittet Trainer Fuat Kilic seine Mannschaft zur ersten Einheit auf den Trainingsplatz. Im Rahmen der Saisonvorbereitung bestreitet die Alemannia einige interessante Testspiele, unter anderem gegen Roda JC Kerkrade und den belgischen Erstliga-Aufsteiger KAS Eupen.

Die vorläufigen Termine der Sommervorbereitung:

20. Juni: Trainingsauftakt
24. Juni (19Uhr): FC Roetgen – Alemannia Aachen
28. Juni (19 Uhr): Alemannia Mariadorf – Alemannia Aachen
5. Juli: Testspiel geplant
8. Juli (19 Uhr): FC Wegberg-Beeck – Alemannia Aachen
12. Juli (19 Uhr): KAS Eupen – Alemannia Aachen
16. Juli (17 Uhr): Roda JC Kerkrade – Alemannia Aachen
20. Juli (19 Uhr): FC Homburg – Alemannia Aachen
24. Juli: Saisoneröffnung

Weitere Testspiele sind in Planung und werden zeitnah veröffentlicht. Der erste Spieltag der Saison 2016/17 ist für das Wochenende vom 29. Juli bis 1. August angesetzt.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren