Nächster Neuzugang für den 1. FC Bocholt:

1. FC Bocholt

RWE-Youngster hat unterschrieben

RS
08. Juni 2016, 14:38 Uhr
Foto: Privat

Foto: Privat

Nächster Neuzugang für den 1. FC Bocholt:

Der Fußball-Oberligist hat sich für die kommenden beiden Spielzeiten die Dienste des 19-jährigen Mittelfeldspielers Emre Kilav von Rot-Weiß Essen gesichert. Er unterschrieb bei der Elf vom Hünting einen Zweijahresvertrag bis 30.06.2018.

Der gebürtige Essener lief als Stammspieler für RWE in sämtlichen Partien in der A-Jugend-Bundesliga auf, in denen er drei Torvorlagen und einen Treffer zum Erfolg seines Teams beisteuerte, das am Saisonende Tabellenplatz acht belegte. Seit 2013 spielte Kilav im Leistungszentrum an der Essener Hafenstraße, zuvor wurde er in der Jugendabteilung von ETB Schwarz-Weiß Essen ausgebildet.

„Über die guten Kontakte zur Jugendabteilung von Rot-Weiß Essen wurde uns Emre Kilav empfohlen. In zwei Trainingseinheiten wusste er schnell zu überzeugen. Durch seine gute Technik und Schnelligkeit hat er alle Voraussetzungen, um sich auf den äußeren, offensiven Mittelfeldpositionen durchzusetzen“, freut sich FC-Trainer Manuel Jara über die Neuverpflichtung.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren