Der Sportclub Verl und Aliosman Aydin hatten sich im vergangenen Sommer bei der Vertragsunterschrift des Stürmers eine erfolgreichere Zusammenarbeit vorgestellt.

SC Verl

Aydin sucht neue Herausforderung

02. Juni 2016, 08:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der Sportclub Verl und Aliosman Aydin hatten sich im vergangenen Sommer bei der Vertragsunterschrift des Stürmers eine erfolgreichere Zusammenarbeit vorgestellt.

Nach nur einer Saison an der Poststraße sieht die Bilanz des ehemaligen Torjägers des KFC Uerdingen mager aus. Der 24-Jährige bestritt 23 Pflichtspiele für Verl und erzielte nur zwei Tore. Der bis zum 30. Juni 2017 gültige Vertrag soll aufgelöst werden. "Wir befinden uns aktuell in guten Gesprächen mit dem SC Verl. Es hat von beiden Seiten nicht gepasst und eine vorzeitige Trennung wäre für beide Parteien das Beste", erklärt David Moreno, Berater des ehemaligen Jugendspielers der Düsseldorfer Fortuna.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren