Nach Tugrul Erat von Fortuna Düsseldorf will sich der MSV Duisburg nun den nächsten Neuzugang für die Saison 2016/17 sichern.

MSV Duisburg

Den nächsten Neuen an der Angel

RS
27. Mai 2016, 09:43 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Nach Tugrul Erat von Fortuna Düsseldorf will sich der MSV Duisburg nun den nächsten Neuzugang für die Saison 2016/17 sichern.

[person=8967]Fabio Leutenecker[/person] soll von den Stuttgarter Kickers zu den Zebras kommen. Nach Angaben von "Bild" sind sich die beiden Partien bereits so gut wie einig. Der 26-jährige Abwehrspieler wäre ablösefrei. Leutenecker absolvierte in dieser Spielzeit 33 Partien für die Kickers (1 Tor). Der Rechtsverteidiger gehörte zu den Stammkräften, steig mit Stuttgart aber in die Regionalliga ab.

Schon vor über einer Woche hatte RS berichtet, dass auch Tugrul Erat von Fortuna Düsseldorf kurz vor der Unterschrift bei MSV stehe. Vollzug hat der Klub, der am Dienstag nach zwei Niederlagen in der Relegation gegen die Würzburger Kickers in die 3. Liga abgestiegen ist, bislang noch nicht.

Weitere Neue sollen folgen. "Wir suchen junge, deutsche, hungrige Spieler mit Potential nach oben", sagte Trainer Ilia Gruev gegenüber "Bild". Noch muss Duisburg allerdings um die Lizenz bangen. Bis zum 31. Mai muss der MSV bei der DFB-Zentrale in Frankfurt den Beweis erbringen, die 3. Liga wirtschaftlich stemmen zu können.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren