Der Wuppertaler SV bastelt nach dem Aufstieg in die Regionalliga weiter am Kader für die neue Spielzeit.

Knaller-Transfer

WSV holt Offensivmann zurück

RS
26. Mai 2016, 20:34 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der Wuppertaler SV bastelt nach dem Aufstieg in die Regionalliga weiter am Kader für die neue Spielzeit.

Jetzt haben die Bergischen einen Coup gelandet und einen ehemaligen Wuppertaler zurück geholt. Silvio Pagano: Aufgewachsen direkt an der Hubertusallee, ist wieder zurück in seiner Heimatstadt! Der offensive Mittelfeldspieler kommt vom KFC Uerdingen nach Wuppertal.

Manuel Bölstler, Sportlicher Leiter des WSV, betont: "Wir haben schon sehr lange für diesen Transfer gekämpft und sind sehr glücklich, dass es jetzt geklappt hat. Er passt menschlich und sportlich in unser Team und unser Konzept. Wir sind sicher, dass er uns in der Regionalliga weiterhelfen wird. Er kennt den WSV und das Umfeld und freut sich auf die tolle Kulisse im Stadion am Zoo. An dieser Stelle möchte ich einmal betonen, dass die Verpflichtung von Silvio nur durch die Unterstützung einiger besonderer Unterstützer möglich ist, bei denen wir uns hiermit herzlich bedanken."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren