Bianchi heuert bei Atletico Madrid an

beb
07. Juni 2005, 15:22 Uhr

Der Argentinier Carlos Bianchi ist neuer Trainer des spanischen Erstligisten Atletico Madrid. Auch Bernd Schuster war beim ehemaligen Meister als Nachfolger des entlassenen Cesar Ferrando im Gespräch gewesen.

Nach der Absage des VfL Wolfsburg hat Bernd Schuster auch bei Atletico Madrid keine Chancen mehr auf einen Trainerjob. Carlos Bianchi ist neuer Trainer des ehemaligen spanischen Meisters. Der 56 Jahre alte Argentinier hatte zuletzt Boca Juniors trainiert und tritt in Madrid die Nachfolge von Cesar Ferrando an. Auch der ehemalige Atletico-Star Schuster war als möglicher Kandidat genannt worden.

Der letzte große sportliche Erfolg Atleticos datiert aus dem Jahr 1996, als man das Double gewann. Danach hatte lediglich der schillernde und mittlerweile verstorbene ehemalige Präsident Jesus Gil Y Gil für die meiste Aufmerksamkeit gesorgt.

Autor: beb

Kommentieren