Nach dem kuriosen Match gegen die Zweitvertretung von RW Essen fährt der Cronenberger SC mit einer stark dezimierten Mannschaft nach Viersen, neben den Verletzten Daniel Funken und Raphael Quinke fallen auch die drei Rotsünder Fasil Arafkas, Nino Paland und Markus Prentzel aus.

Verbandsliga Niederrhein: 2. Spieltag: Expertentipp Bert Holthausen (Trainer Cronenberger SC)

"Punkt wäre absolut in Ordnung"

17. August 2007, 16:24 Uhr

Nach dem kuriosen Match gegen die Zweitvertretung von RW Essen fährt der Cronenberger SC mit einer stark dezimierten Mannschaft nach Viersen, neben den Verletzten Daniel Funken und Raphael Quinke fallen auch die drei Rotsünder Fasil Arafkas, Nino Paland und Markus Prentzel aus. "Wir werden auch Kicker aus der Reserve mitnehmen", erklärt Trainer Bert Holthausen, dem schon ein Remis genügen würde. "Wenn wir wirklich einen Punkt holen, wäre das absolut in Ordnung."

Bert Holthausen tippt den 2. Spieltag:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren