Van der Sar wechselt zu Manchester United

see
05. Juni 2005, 17:51 Uhr

Manchester United hat sich die Dienste von Edwin Van der Sar gesichert. Der niederländische Nationalkeeper kommt vom Ligakonkurrenten FC Fulham und soll zwischen drei und viereinhalb Millionen Euro Ablöse kosten.

In Zukunft hütet ein Niederländer das Tor des englischen Topklubs Manchester United. Edwin van der Sar wechselt vom FC Fulham zu "ManU" und erhält beim Pokalfinalisten einen Zwei-Jahres-Vertrag. Die Ablösesumme für den niederländischen Nationalkeeper soll zwischen drei und viereinhalb Millionen Euro liegen. Der Schlussmann, der am Samstag beim 2:0 in der WM-Qualifikation gegen Rumänien sein 95. Länderspiel bestritt, hatte erst im Januar seinen Kontrakt in Fulham vorzeitig bis 2006 verlängert.

"ManU" hatte in der vergangenen Woche seine Nummer eins, den Nordiren Roy Carroll, sowie den dritten Keeper, den Spanier Ricardo, entlassen. Nur der US-Amerikaner Tim Howard stand danach noch beim Tabellendritten der Premier League unter Vertrag.

Autor: see

Kommentieren