Der Wuppertaler SV hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert.

Wuppertaler SV

U-Nationalspieler unterschreibt

Krystian Wozniak
18. Mai 2016, 16:12 Uhr

Der Wuppertaler SV hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert.

Der polnische Juniorennationalspieler Kevin Pytlik hat beim WSV einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der 18-jährige Pytlik kommt aus der U19 des VfL Bochum und kann auf der kompletten rechten Seite eingesetzt werden.

"Kevin ist ein top ausgebildeter Stammspieler vom VfL Bochum, der schon in der vergangenen Saison das ein oder andere mal bei den Profis trainiert hat und vor anderthalb Jahren sein Debüt in der polnischen U18-Nationalmannschaft gegeben hat, sowie zum aktuellen Kader der U19 gehört. Er ist sehr zweikampfstark, robust und verfügt über eine gute Schnelligkeit. Wir haben ihn oft spielen sehen und sind von seiner Qualität überzeugt. Unter anderem wohnt Kevin dazu noch in Neviges und hat schon in der Jugend beim WSV gespielt", freut sich Manuel Bölstler, Sportlicher Leiter der Bergischen, über den Neuzugang.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren