Beim Wuppertaler SV läuft die Kaderplanung auf Hochtouren.

Wuppertaler SV

Vier Spieler noch ohne Fahrschein

Krystian Wozniak
16. Mai 2016, 20:04 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Beim Wuppertaler SV läuft die Kaderplanung auf Hochtouren.

Nach den Abgängen von Tim Manstein und Marvin Ellmann (beide Ratingen 04/19) folgten mit Babacar M'Bengue (SC Wiedenbrück) und Sercan Er (Cornenberger SC) die ersten Neuen für die kommende Saison. Weitere werden laut Manager Manuel Bölstler folgen. Aus dem aktuellen Kader stehen noch hinter den Namen von Danijel und Dalibor Gataric, Emre Bayrak und Bilal Abdallah Fragezeichen. Das Quartett hat noch kein Arbeitspapier für die neue Spielzeit.

Am 24. Juni wird Trainer Stefan Vollmerhausen sein Team zum Aufgalopp der Sommervorbereitung 16/17 bitten.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren