Thomas Janßen eröffnet für den kommenden Spieltag noch einmal seine Prognose. Am Pfingstmontag könnte sich für den Vorsitzenden des TuS Eichlinghofen der Traum vom Aufstieg erfüllen.

BL WF 9

Expertentipp mit Thomas Janßen (Eichlinghofen)

Maximilian Daum
13. Mai 2016, 16:57 Uhr
Foto: Nils Heimann

Foto: Nils Heimann

Thomas Janßen eröffnet für den kommenden Spieltag noch einmal seine Prognose. Am Pfingstmontag könnte sich für den Vorsitzenden des TuS Eichlinghofen der Traum vom Aufstieg erfüllen.

Bevor es jedoch soweit ist, müssen die Eichlinghofener die Hürde SSV Buer nehmen. Der Tabellenzweite, ebenfalls mit einer beeindruckenden Serie von acht Siegen in Gepäck, läd zum Aufstiegskrimi. Gewinnt Buer nicht, so ist sich Thomas Janßen sicher, ist das Aufstiegsrennen entschieden. "Ich denke nicht, dass sich in den Begegnungen darauf noch etwas tun wird", erklärt der Vorsitzende.

Verfolgen wird Thomas Janßen das Auswärtsspiel seiner Mannschaft nur indirekt. "Ich werde am Strand liegen und hoffentlich, sobald ich die Meldung aus der Heimat bekomme, auf den Sieg anstoßen können", schmunzelt Janßen. Anstoß zur Partie ist am Pfingstmontag um 15 Uhr. Dann wird das Titelrennen in der Bezirksliga Westfalen womöglich seine Vorentscheidung erleben.

Den 28.Spieltag tippt Thomas Janßen (Vorsitzender TuS Eichlinghofen):

Autor: Maximilian Daum

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren