Es gibt doch wichtigere Dinge im Leben als Fußball: Davon kann jetzt auch Kevin Großkreutz ein Lied singen.

Kevin Großkreutz

"Der Fisch wird Vater"

RS
09. Mai 2016, 22:01 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Es gibt doch wichtigere Dinge im Leben als Fußball: Davon kann jetzt auch Kevin Großkreutz ein Lied singen.

Mit dem VfB Stuttgart wird der "Dortmunder Junge" zwar aller Voraussicht nach den bitteren Gang in die 2. Liga ntreten müssen, doch privat läuft es bei ihm umso besser. Großkreutz wird zum ersten Mal Vater.

Via Facebook gab er die Schwangerschaft seiner Freundin Caro bekannt: „Ich habe was geiles, schönes, besonderes und geniales mitzuteilen! Der Fisch [Großkreutz‘ Spitzname, d. R.] wird Vater. Ich bin überglücklich und freue mich einfach, wenn das Kind da ist. Tolles Gefühl.“ Mittlerweile hat er die Nachricht zwar gelöscht, bestätigte aber auf Nachfrage der „Ruhr-Nachrichten“, die Richtigkeit des Posts.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren